Details zur Kundenmeinung

RECOACTIV® Renaltan Tonicum für Katzen, Kurpackung

Kundenmeinung (erstellt am 14. April 2016):
Mein Kater 17 hat zwei Tage lang nichts mehr gefressen. Wir haben uns grosse Sorgen gemacht. Der Tiersarzt hat erhoehte Nierenwerte festgestellt und Ipaktinine verschrieben. Ich war ausserdem auf der Suche nach etwas staerkendem und habe Recoactiv Renaltan entdeckt. Zuerst habe ich eine Spritze ohne Nadel zur Verfuetterung benutzt, habe aber dann bemerkt, dass er das Tonikum lecker findet und verfuettere das Mittel jetzt in einem Schaelchen, er schlabbert das Zeug nur so weg. Das ist jetzt eine Woche her, unser Kater ist wieder zu kraeften gekommen, er frisst wieder und streitet sich wieder mit der Nachbarskatze herum. Auch einen Schnupfen, den er wegen der Schwaechung hatte, ist weg. Ich kann Recoactiv nur waermstens empfehlen.