Details zur Kundenmeinung

RECOACTIV® Renaltan Tonicum für Katzen, Kurpackung

Kundenmeinung (erstellt am 18. Februar 2013):
Lediglich,dass Katzen es von selbst zu sich nehmen trifft auf unseren Kater nicht zu,deswegen wäre es empfehlenswert,dass der Packung eventuell ein Adapter mit Dosierspritze,ähnlich den flüssigen Antibiotika für Kinder,beigefügt wird. So haben es Katzenhalter wir wir wesentlich leichter,da geschwächte Katzen sehr sensibel auf alles reagieren.
Größe ist in Ordnung,so kann es nicht schlecht werden und die Flasche ist auch handlich.Da es die Katze als Therapie begleiten soll,ist es von Vorteil,dass es als Kurpackung angeboten wird.Die Werte der CNI haben sich durch das Renaltan Tonikum weder verbessert,noch Gott sein Dank,verschlechtert aber dafür wenden wir es ja auch noch nicht über einen längeren Zeitpunkt an,hier heisst es abwarten.Zumindest der Appetit hat sich verbessert und durch die Zunahme von Nahrung ist unser Kater mobiler geworden und liegt nicht mehr nur apathisch rum um sich lediglich zum Wassernapf zu schleppen.